#FICHTELTYPEN – Fotografien von Florian Miedl im Rahmen des LEADER-Projekts REGIOident Fichtelgebirge

vom 28.01.2020 – 10.05.2020 im Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

#Fichteltypen - Einladung

Der Menschenschlag gehört zu einer regionalen Identität ebenso dazu, wie die Landschaft, die Baukultur, die Geschichte, die Sprache oder die Esskultur. Erst die Mentalität und die Charaktereigenschaften ihrer Bewohner machen eine Region authentisch und unverwechselbar.

So sind es auch im Fichtelgebirge die Menschen, die hier wohnen, die hier arbeiten, die die Region so einzigartig machen, wie sie ist: die Macher und kreativen Querköpfe, die Unternehmer und Handwerker, die Zugezogenen und Alteingesessenen, die Vordenker ebenso wie die Nachdenker.

Zwölf dieser besonderen „Fichteltypen“ wurde im Rahmen des LEADER-Projekts REGIOident Fichtelgebirge von Florian Miedl fotografisch in Szene gesetzt. So einzigartig wie die Menschen sind auch die Orte, die für die Aufnahmen gewählt wurden. Die Fotoserie nimmt die Ausstellungsbesucher mit vom Gipfel des Ochsenkopfs über den Trubel des Selber Wiesenfests und die emsige Betriebsamkeit einer hochmodernen Produktionshalle bis in die Tiefen der Weißenstädter Unterwelt.

Entstanden ist dabei eine facettenreiche und lebendige Fotoserie, die der Region nicht nur ein Gesicht gibt, sondern viele Gesichter.

Zu sehen ist die Open Air-Ausstellung vom 28.1. bis 10.5.2020 im Museumshof des Fichtelgebirgsmuseums.

 

Fotos zum Download finden Sie unter www.fichtelgebirgsmuseum.de/Presse. Die Verwendung der Fotos im Rahmen der Berichterstattung über die Ausstellung ist kostenfrei.

 

Ansprechpartner:

Yvonne Siller M.A.
Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel
Spitalhof 5-7
95632 Wunsiedel
Tel: 09232-2032 / E-mail: siller@fichtelgebirgsmuseum.de