Kick-Off-Veranstaltung des Projekts „Wer sind Wir?“ am 2. November 2018
um 16 Uhr im Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

Kulturelle Diversität prägt unseren Alltag. Hier setzt das Projekt „Wer sind Wir?“ an, das im Fonds Stadtgefährten der Kulturstiftung des Bundes gefördert wird. In den nächsten beiden Jahren will das Projekt – gemeinsam mit acht Kooperationspartnern – der spezifischen regionalen kulturellen Diversität im Fichtelgebirge nachspüren, indem es mit unterschiedlichen Akteuren aus der Region in Dialog tritt. Es beobachtet und erfasst Einflüsse und Sichtweisen auf heutige aktuelle Traditionen, um gruppenspezifische, sich wandelnde regionale Teil-Identitäten auszumachen, diese zu dokumentieren und zu präsentieren. Das Projekt wird über Social Media präsent sein und sich vor allem außerhalb des Museums in Kulturräumen abspielen. Vereine und kulturell Interessierte aus der Region können aktiv mitwirken und sind aufgerufen Ideen einzubringen, um die Kulturräume in den verschiedenen Orten mitzugestalten und zu bespielen. Diese öffentlichen „Kulturräume“ sollen die mit dem Begriff „Museum“ verbundenen Barrieren überwinden und stehen als Raum zum offenen Dialog bereit.

Zum offiziellen Auftakt des Projekts sind alle Interessierten am 02.11.2018 um 16 Uhr zur öffentlichen Kick-Off-Veranstaltung in das Fichtelgebirgsmuseum in Wunsiedel eingeladen. Dr. Dorothea Kolland, Leiterin a.D. des Amtes für Kultur und Bibliotheken in Berlin Neukölln, aufgewachsen in Thierstein, referiert in einem Impulsvortrag zum Thema „Kulturelle Diversität“. Danach informiert die Projektleitung Diana Nitzschke über das Projekt und seine Inhalte sowie die vielfältigen Möglichkeiten des aktiven „Mitmachens“ und „Mitgestaltens“. Zum Abschluss können sich alle Interessierten beim entspannten Get-together mit ihren Ideen und Anregungen einbringen. An einem interaktiven Social-Media-Tisch besteht die Möglichkeit, seiner eigenen Ansicht zur Kultur kreativen Ausdruck zu verleihen und sofort live ins World-Wide-Web zu twittern.

Natürlich ist an diesem Abend auch bestens für kulinarische Gaumenfreuden gesorgt.

Kooperationspartner:
LAG Fichtelgebirge-Innovativ e.V. / Förderverein Fichtelgebirge e.V. / Universität Bayreuth, Didaktik der Geschichte / Luisenburg Gymnasium Wunsiedel / Bürgerforum Wunsiedel e.V. / KÜKO Fichtelgebirge e.V. / AWO Kreisverband Wunsiedel / Lebenshilfe im Fichtelgebirge e.V. und Bereich OBA-FeD (Offene Behindertenarbeit – Familienentlastender Dienst)

Ansprechpartner:
Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel
Diana Nitzschke M.A.
Spitalhof 5-7
95632 Wunsiedel
Tel: 09232-2032
nitzschke@fichtelgebirgsmuseum.de