am Sonntag, 01.10.2017, von 13 Uhr bis 17 Uhr im Fichtelgebirgsmuseum

Am Erntedanksonntag veranstaltet das Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel gemeinsam mit dem Bayerischen Bauernverband das Kreiserntedankfest. Ab 13:00 Uhr findet in der festlich geschmückten Spitalkirche St. Marien die ökumenische Andacht statt. Zelebriert wird sie vom evangelischen Dekan Peter Bauer und dem katholischen Diakon Franz Fuchs. Musikalisch umrahmt wird das Programm in der ehrwürdigen Spitalkirche durch den Chor der „Sechsämtermoila“ sowie die Jagdhornbläser der Kreisgruppe Wunsiedel-Marktredwitz.

Nach der offiziellen Eröffnung durch Kreisobmann Harald Fischer beginnt der Festbetrieb um 14 Uhr im Museumsinnenhof. Attraktionen für die ganze Familie werden geboten. Die Oberpfälzer Musikanten der „Zoigl Blos’n“ spielen zünftig auf und sorgen für gute Laune. Regina Maria Rosner wird mit Musik und Gesang regionale Bräuche und Lieder rund ums Erntedankfest den interessierten Gästen nahebringen. Die Werkstätten sind geöffnet und laden dazu ein, Schmieden und Töpfern selbst einmal auszuprobieren. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Von selbstgebackenen Torten der Landfrauen bis hin zur Bratwurst und Steaks wird allerlei Leckeres angeboten. Das Museumscafé hält ebenfalls Spezialitäten bereit.

Der Eintritt ist frei.

Ansprechpartner:
Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel
Sindy Winkler M.A.
Spitalhof 5-7
95632 Wunsiedel
Tel. 09232/2032
winkler@fichtelgebirgsmuseum.de