Weihnachtswerkstatt – fröhlicher Bastel- und Kreativnachmittag für die ganze Familie

am 29.11.2015 von 14 bis 16 Uhr im Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

Weihnachtswerkstatt1Fleißige Weihnachtswichtel aufgepasst! Die Weihnachtswerkstatt des Fichtelgebirgsmuseums ist wieder geöffnet! Wer Wert auf liebevoll gestaltete, selbstgemachte Geschenke legt, sollte sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen kleine Geschenke für Papa, Mama, Opa und Oma zu basteln.

Der Töpfer hat seine Kindertonstube vorbereitet und es kann schöner, individueller Weihnachtsschmuck für Zuhause selbst hergestellt werden, der im Anschluss gebrannt wird. Richtig heiß wird einem dann beim Schmied, der wieder Hufeisen für Rentiere oder Schlittenhunde schmiedet. Wer sich traut, darf auch mal selbst auf das glühende Eisen hämmern. Nicht fehlen darf in Franken natürlich auch der traditionelle Zinn-Baumbehang. Ob Glocken, Schaukelpferde oder Krippen, alles kann nach Lust und Laune unter fachkundiger Anleitung bemalt werden. Einem alten Brauch folgend darf jeder der möchte selbstverständlich wieder auch Orangen festlich mit Nelken spicken und bei sich zuhause als Duftspender in der Weihnachtszeit aufstellen. In gemütlicher Atmosphäre können die eifrigen Bastler und phantasievollen Köpfe ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Inspiration bietet dafür auch die verlängerte Ausstellung des P-Seminars „Theater“ des Luisenburg-Gymnasiums. Eine Ausstellung, die sich mit Shakespeares Drama „Ein Sommernachtstraum“ und der diesjährigen Inszenierung bei den Luisenburgfestspielen auseinandersetzt.

Zur Stärkung gibt es kleine Leckereien und Kaffee und Kuchen im Café im Spital. Ausgestattet mit prima Weihnachtsgeschenken wird so der Besuch im Museum zu einem gelungenen Ausflug, der die ganze Familie auf die „Staade Zeit“ einstimmt. Der Eintritt ist an diesem Tag frei. Für die Basteleien wird ein Unkostenbeitrag erhoben.

Ansprechpartner:
Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel
Diana Nitzschke M.A.
Spitalhof 5
95632 Wunsiedel
Tel. 09232/2032
nitzschke@fichtelgebirgsmuseum.de